Neue Rezepte

Gebratener Reis mit Shrimps

Gebratener Reis mit Shrimps



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Brechen Sie die Klumpen im Reis vorsichtig mit dem Rücken eines Löffels oder einer Gabel auf. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Fischsauce, Sesamöl, weißen Pfeffer und Salz nach Geschmack mischen. Beiseite legen.

½ Esslöffel Öl in einem Wok oder einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Die Eier mit einer Prise Salz würzen. Gießen Sie die geschlagenen Eier vorsichtig hinein und braten Sie sie etwa 1 Minute, bis sie gerade anfängt zu fest werden. Drehen Sie das Ei um und braten Sie es weiter, bis es fest ist. Verwenden Sie den Spatel, um die Eier in kleine Stücke zu brechen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen. Reinigen Sie den Wok oder die Pfanne.

Erhitzen Sie den Wok oder die Pfanne bei starker Hitze und fügen Sie die restlichen 2 Esslöffel Öl hinzu. Fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu und braten Sie, bis sie hellbraun oder aromatisch sind. Fügen Sie die Garnelen hinzu und braten Sie sie an, bis sie halb gar sind oder die Oberfläche undurchsichtig wird, dann fügen Sie die gefrorenen Erbsen und Karotten hinzu. Rühren Sie schnell, um die Zutaten zu kombinieren, etwa 10 Sekunden. Den Reis in den Wok oder die Pfanne geben und alles gleichmäßig mit einem Spatel vermischen.

Die Sojasaucen-Mischung einrühren und gut mit dem Reis vermischen. Geben Sie die gekochten Eier in den Wok oder die Pfanne zurück, rühren Sie um, um sich mit dem Reis zu verbinden. Rühren Sie den gebratenen Reis weiter, bis er leicht geröstet ist, etwa 3 Minuten. Mit Salz abschmecken, vom Herd nehmen und sofort servieren.


Würziger Shrimps Gebratener Reis

Geschrieben von Savita

Würziger Shrimp Fried Rice, beladen mit Gemüse und gebraten mit asiatischen Gewürzen für das beste hausgemachte Eintopf-Reisessen aller Zeiten!

Nur 15 Minuten fangen an zu enden.. Gebratener Reis mit Garnelen ist mein Lieblingsessen an geschäftigen Wochentagen. Eine Portion gekochter Reis, Garnelen, Gemüse und Gewürze werden im Wok ein magisches Bad und verwandeln sich in eine köstliche Mahlzeit. Meine Lieblingsstelle? Küche riecht nach - Warten auf Bestellung im asiatischen Restaurant! !

Oh, und ich teile auch einige einfache Tipps, um jedes Mal perfekten gebratenen Reis zu braten und Garnelen aufzutauen, ohne sie im Beutel zu kochen. :) Weiter lesen.

Kürzlich haben wir einen authentischen thailändischen Ort in der Nähe besucht. Meine Güte, sie verkaufen so gute Tofu-Suppe. Jeder war einfach verrückt danach.. mich eingeschlossen.. kein Scherz. Und die Namen der Gerichte waren so authentisch, dass wir nicht wussten, was wir bestellen sollten. lol!!

Mit jedem Schluck dieser würzig-aromatischen Suppe. Ich habe nur die Zutaten gelesen. (Natürlich im Hinterkopf. Niemand veröffentlicht sie im Menü, Jungs!) )

Seit wir von San Diego nach Orange gezogen sind, vermissen wir oft unsere Lieblingsrestaurants in der Nähe dieser Gegend. San Diego ist jetzt 1 Autostunde entfernt. So ist es eine gelegentliche Sache geworden. Nach meinem Umzug habe ich angefangen, viele meiner Lieblingsgerichte dort zu Hause zuzubereiten und Shrimp Fried Rice ist eines davon.

In Orange ist die asiatische Küche weitaus beliebter und authentischer, als ich erwartet hatte. Dieses Restaurant ist das beste Beispiel dafür. Sie servierten stapelhohe Schüsseln Reis, von denen wir eine große Kiste übrig hatten. Alles, was ich während der Heimfahrt dachte, war: Shrimp Fried Rice zum Mittagessen morgen!! Da sind diese unter 20 Minuten fertig. Ich hatte keine Entschuldigung, die Reste nicht zu verwenden. :)

Ich beginne damit, alle Zutaten für den gebratenen Reis vorzubereiten. Asiatische oder indische Küche, alles was mehr als eine Zutat braucht, nehme ich immer raus und messe alles vorher ab.

Besonders dieser gebratene Reis. Sie verwandeln sich so schnell von Reis in "gebratenen Reis", dass die Hin- und Rückfahrt zur Speisekammer, um Gewürze zu holen, ein großes No-Go ist.

Ich beginne damit, Öl und Sesamöl in der Pfanne zu erhitzen, bis sie den Rauchpunkt erreichen. wirklich richtig heiß. Dies wird alles schnell kochen, aber nicht matschig, sondern köstlich knusprig zart. Weißt du, wie wir in asiatischen Restaurants kommen?! Alles kochend heiß, gekocht und doch knusprig und knusprig. lecker!

Es ist sehr wichtig, die Garnelen zu würzen, bevor sie in die Pfanne gehen. In so heißem Öl brauchen Garnelen nicht länger als 4-5 Minuten zum Kochen. Ich beobachte es genau. Gerade wenn es von allen Seiten gewellt und rosa ist. Garnelen sind fertig zum Herausnehmen.

Das Beste, was ich an gebratenem Shrimp-Reis oder gebratenem Reis im Allgemeinen mag, ist, dass ich jedes Gemüse meiner Wahl werfen kann. Wie heute habe ich Zuckererbsen, grüne Erbsen, Paprika und Zwiebeln gepflückt. Dieses Gemüse-Medley ändert sich ständig, abhängig von frischen Produkten in meinem Kühlschrank.

Kurz nachdem die Garnelen fertig sind, füge ich das Gemüse und viel Knoblauch und Ingwer hinzu. Ehrlich gesagt, machen klumpiger Knoblauch und Ingwer diesen Reis für mich jeden Bissen wert. Man kann sagen, ich bin süchtig danach.

In dem Moment, in dem Reis reinkommt, ist gebratener Reis in den nächsten 2 Minuten fertig.

Wie schnell ist das! Liebe es.

Das Geheimnis des besten gebratenen Reis, jedes Mal !!

Das Geheimnis der Herstellung von perfektem gebratenem Reis liegt in genau richtig gekochtem und feuchtigkeitsgetrocknetem Reis. Vertrauen Sie mir, matschiger Reis ist immer ein epischer Misserfolg bei gebranntem Reis. Um die Feuchtigkeit auszutrocknen, verteile ich den Reis entweder 15-20 Minuten auf einem breiten Teller oder koche ihn eine Nacht vorher.

Kurz gesagt, ein Tag alter Reisreste sind DIE BESTEN Freunde von Fried Rice. Da kein Feuchtigkeitsöl vorhanden ist, machen Gemüse, Sojasauce und andere Gewürze den Reis nicht matschig und schmecken nicht jedes Getreide. Dann in die Hände von Experten. Sogar einfaches Gemüse, Garnelen und einfacher alter Reis werden zu einem der besten Gerichte mit gebratenem Reis aller Zeiten!

Gefrorene Garnelen? Kein Problem!

Garnelen sind das einzige Meeresfrüchteprodukt, das ich immer im Kühlschrank eingefroren habe. Und lassen Sie mich mit Ihnen teilen, wie Sie gefrorene Garnelen am besten auftauen.
1) Einfach aus dem Gefrierschrank nehmen und morgens in den Kühlschrank stellen. Am Abend tauen die Garnelen auf und werden trotzdem nicht schlecht oder riechen nicht unangenehm.

2) Wenn Sie einen unvorhersehbaren Zeitplan haben oder einfach nur faul sind, wie ich (immer), tauchen Sie einfach die Packung Garnelen (nicht aus der Verpackung nehmen) für 20 Minuten in lauwarmes Wasser. Wenn Sie das Abendessen vorbereiten und den Esstisch decken, sind die Garnelen fertig.

Sie haben also alle Werkzeuge. Machen Sie sich bereit, ein Experte im Kochen von gebratenem Reis zu sein, tauen Sie Garnelen auf und servieren Sie heute Abend ein köstliches Abendessen mit gebratenem Reis.


Authentischer chinesischer gebratener Reis mit Garnelen

So machen Sie authentischen Shrimp Fried Rice besser als zum Mitnehmen:


Was brauchen Sie, um diesen gesunden gebratenen Garnelenreis zuzubereiten?

  • Garnele
  • Eier
  • Sesamöl
  • Pflanzenöl
  • Reis
  • Sojasauce
  • Salz und Pfeffer
  • Erbsen und gewürfelte Karotten
  • Grüne Zwiebeln


Gebratener Reis mit Shrimps

Ertrag: 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

Warum zum Mitnehmen bestellen? Diese hausgemachte Version ist so viel gesünder, billiger und schmeckt millionenfach besser!

Zutaten:

  • 3 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 1/2 Teelöffel Ingwerpulver
  • 1/2 Teelöffel weißer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Pfund mittelgroße Garnelen, geschält und entdarmt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Karotten, geschält und gerieben
  • 1/2 Tasse gefrorener Mais
  • 1/2 Tasse gefrorene Erbsen
  • 3 Tassen gekochter Reis
  • 2 Frühlingszwiebeln, in Scheiben geschnitten

Richtungen:

  1. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Sesamöl, Ingwerpulver und weißen Pfeffer beiseite stellen.
  2. Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok bei mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen dazugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 2-3 Minuten rosa kochen, mit Salz und Pfeffer würzen, beiseite stellen.
  3. Knoblauch und Zwiebel in die Pfanne geben und unter häufigem Rühren kochen, bis die Zwiebeln durchscheinend geworden sind, etwa 3-4 Minuten. Karotten, Mais und Erbsen einrühren und unter ständigem Rühren etwa 3-4 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist.
  4. Reis, Frühlingszwiebeln und Sojasauce unterrühren. Kochen Sie unter ständigem Rühren, bis es durchgeheizt ist, etwa 2 Minuten. Garnelen einrühren.
  5. Sofort servieren.

Hast du dieses Rezept gemacht?

Tagge @damn_delicious auf Instagram und hashtag it #verdammtlicious.


Rezeptzusammenfassung

  • 2 bis 3 Teelöffel Sesamöl
  • 1 Pfund geschälte und entdarmte Garnelen
  • 1 Esslöffel Pfannenöl oder Pflanzenöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Esslöffel geriebener frischer Ingwer
  • 2 Tassen gehackte Ananas
  • 3 bis 4 Tassen kalter, gekochter Langkornreis
  • 5 Frühlingszwiebeln, fein gehackt
  • 3 EL Sojasauce oder Tamari
  • 1 bis 2 Teelöffel Chili-Knoblauch-Paste oder Sriracha
  • 1 Teelöffel Sesamkörner

Wok bei starker Hitze erhitzen, bis einige Tropfen Wasser sofort verdunstet sind. Sesamöl in der Pfanne schwenken, um es zu beschichten. (Wenn Sie eine beschichtete Pfanne verwenden, erhitzen Sie das Öl bei mittlerer bis hoher Hitze.) Fügen Sie Garnelen hinzu und braten Sie 3 Minuten oder bis sie fertig sind. In eine große Schüssel geben und warm halten.

Erhitzen Sie das Öl in einem Wok bei starker Hitze (mittel-hoch, wenn Sie eine antihaftbeschichtete Pfanne verwenden). Fügen Sie Knoblauch und Ingwer hinzu und kochen Sie 30 Sekunden oder bis sie duften. Ananas und Reis einrühren und 1 bis 3 Minuten braten, bis sie erhitzt sind. Frühlingszwiebeln und gekochte Garnelen einrühren.

Kombinieren Sie Sojasauce und Chili-Knoblauch-Paste in einer kleinen Schüssel unter die Reismischung rühren. Mit Sesam bestreuen und sofort servieren.


TIPPS ZUM GAREN VON GARNELEN GEBRATENEN REIS

WARUM SIE KEINEN FRISCH GEKOCHTEN REIS VERWENDEN SOLLTEN

Gebratener Reis ist normalerweise ein Gericht, das Sie zubereiten, um den übrig gebliebenen gekochten Reis vom Vortag wiederzuverwenden. Sie sollten frisch gekochten Reis vermeiden, da er noch feucht und dampfig ist, was zu gebratenem Reis mit einer matschigen Textur führen kann. Wenn Sie jedoch vergessen, am Vortag Reis zu kochen, hier ist ein kleiner Trick, den ich verwende. Ich verteile eine Schicht frisch gekochten Reis auf großen Backblechen und lasse den Reis ca. 1 bis 2 Stunden auslüften. Die Reiskörner trocknen bei diesem Vorgang aus.

GARNELEN SEPARAT KOCHEN

Garnelen geben Feuchtigkeit ab, wenn Sie sie in der Pfanne braten. Wenn Sie die Garnelen mit dem Gemüse kochen, stehen die Chancen gut, dass Sie etwas Wasser am Boden Ihres Woks oder Ihrer Pfanne haben. Dies könnte zu matschigerem gebratenem Reis führen.

EIER SEPARAT KOCHEN

Sie werden in meinem Rezept bemerken, dass ich 2 Eier separat koche und dann das letzte Ei hinzufüge, nachdem der Reis in der Pfanne ist. Das liegt daran, dass ich Rühreistücke und etwas eibeschichteten Reis in der Schüssel mag. Sie können alle 3 Eier separat kochen, um das Rezept zu vereinfachen.


Müssen Sie kalten Reisreste verwenden?

Wenn es um gebratenen Reis geht, funktioniert übrig gebliebene weißer Reis gut, aber was ist, wenn Sie keinen Reis übrig haben? Geben Sie an diesem Tag Ihr Verlangen nach gebratenem Reis weiter?

Wir sagen nein! Verweigern Sie sich nicht das Heißhunger. Das Leben ist zu kurz für diesen Unsinn.

Hier bietet sich die Arbeit in der Gastronomie an. Restaurants müssen den Reis natürlich für gebratene Reisgerichte vorkochen. Stellen Sie sich andernfalls vor, wie ineffizient es wäre!

Für dieses Rezept kochen wir den Reis mit Sojasauce, Gewürzen und etwas weniger Wasser vor, um frisch gekochten Reis zu erhalten – jedes einzelne Korn ist perfekt und bereit für Shrimp Fried Rice! Ihre Tage, in denen Sie sich gefragt haben, wie man guten Shrimp Fried Rice zum Mitnehmen herstellt, sind vorbei. Lass uns kochen!


Rezeptzusammenfassung

  • Grobes Salz
  • 1 1/2 Tassen weißer Basmati oder anderer weißer Langkornreis
  • 2 Teelöffel Pflanzenöl
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 1 Pfund Garnelen, geschält, entdarmt und grob gehackt
  • 2 Karotten, diagonal in dünne Scheiben geschnitten
  • 2 Frühlingszwiebeln, diagonal in Scheiben geschnitten, weiße und grüne Teile getrennt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Ingwer (von einem geschälten 1-Zoll-Stück)
  • 1/4 Tasse Sojasauce
  • 1/4 Tasse frischer Limettensaft (aus 2 Limetten)

In einem mittelgroßen Topf 8 Tassen Salzwasser zum Kochen bringen. Reis hinzufügen und kochen, bis er weich ist, 12 bis 14 Minuten. Mit einem feinmaschigen Sieb abgießen und sofort mit kaltem Wasser abspülen, um das Garen zu stoppen. Beiseite legen.

Während der Reis kocht, erhitzen Sie 1 Teelöffel Öl in einer großen beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Eier hinzu, bis sie fest sind, 1 bis 2 Minuten. Übertragen Sie die Eier auf ein Schneidebrett (Reservepfanne). Eier abkühlen lassen, dann in 2 x 1 / 4 Zoll große Streifen schneiden.

In der reservierten Pfanne das restliche Teelöffelöl bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Garnelen, Karotten, Schalottenweiß, Knoblauch und Ingwer hinzu. Kochen Sie unter häufigem Wenden, bis die Garnelen undurchsichtig und die Karotten knusprig-zart sind, 3 bis 5 Minuten. Eier, Sojasauce, Limettensaft und gekochten Reis hinzufügen. Kochen Sie, werfen Sie, um Reis durch, ungefähr 1 Minute zu erhitzen. Mit Schalottengrün garniert servieren.


  • 3 Tassen übriger gedämpfter Reis, über Nacht im Kühlschrank gekühlt
  • 3 Esslöffel Öl
  • 2 große Eier, leicht geschlagen
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 8 Unzen. (226 g) Garnelen, geschält und entdarmt
  • 1 Tasse gefrorenes gemischtes Gemüse, auftauen
  • 1 Esslöffel Sojasauce
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 3 Spritzer gemahlener weißer Pfeffer oder schwarzer Pfeffer
  • Salz, nach Geschmack
  1. Den Reis auftauen. Verwenden Sie die Rückseite des Löffels und brechen Sie die Klumpen vorsichtig auf. Beiseite legen.
  2. 1 Esslöffel Öl in einem Wok oder einer Pfanne bei starker Hitze erhitzen und zuerst die Eier kochen. Verwenden Sie den Spatel, um die Eier in kleine Stücke zu brechen.
  3. Erhitzen Sie den Wok oder die Pfanne mit dem restlichen Öl bei starker Hitze. Sobald das Öl erhitzt ist, fügen Sie den Knoblauch hinzu und braten Sie ihn an, bis er aromatisch oder leicht gebräunt ist. Fügen Sie die Garnelen hinzu. Sobald die Garnelen zu kochen beginnen, fügen Sie das gemischte Gemüse hinzu und rühren Sie kurz um.
  4. Den Reis dazugeben und unter ständigem Rühren braten. Fügen Sie Sojasauce, Austernsauce und Pfeffer hinzu und braten Sie weiter, bis die Garnelen vollständig gekocht sind und der Reis leicht geröstet und gut "gebraten" ist. Fügen Sie die Eier hinzu, rühren Sie um, um sich gut mit dem Reis zu verbinden. Anrichten und sofort servieren.