Neue Rezepte

Sommer Fancy Food Show 2015: Highlights und Trends

Sommer Fancy Food Show 2015: Highlights und Trends


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

The Daily Meal erkundete die Show in New York City auf der Suche nach Trends und aufregenden neuen Produkten für das Jahr

Die Fancy Food Show bringt einige der weltbesten Lebensmittel- und Getränkeanbieter zusammen.

In ihrem 40. Jahr bringt die Fancy Food Show der Specialty Food Association halbjährlich einige der weltbesten Lebensmittel- und Getränkeanbieter zusammen, um einem Publikum aus Einkäufern, Gastronomen, Einzelhändlern und Medien das Neueste und Beste aus ihrem jeweiligen Geschäft zu präsentieren.

Tausende von Anbietern säumten vom 28. bis 30. Juni die Hallen des Javits Centers, um auf einer so großen Plattform wahrgenommen zu werden (über 2.400 Exponate und 180.000 Produkte werden auf der Veranstaltung präsentiert).

The Daily Meal hat die Show auf der Suche nach Trends und aufregenden neuen Produkten für das Jahr erkundet und wir haben so viele tolle Dinge gesehen.

  • B!bigo: koreanische Teigtaschen, die in der Mikrowelle zubereitet werden können.
  • Brooklyn Cured: Der Lebenslauf des Besitzers umfasst die Herstellung von Wurstwaren in der Gramercy Tavern und Marlow and Daughters. Dieser Einzelhandelsbetrieb bietet einige großartige Produkte zum Verkauf an.
  • Fisher Popcorn: seit über 75 Jahren familiengeführtes Popcorn-Unternehmen, das mit Ole Bay-Gewürzen bestäubte Popcorn ist eine neue Art, den beliebten Snack zu essen.
  • Kelvin Slush Co.: begann als Foodtruck, jetzt ist ihr Slush in Flaschen und landesweit in Einzelhändlern und Bars zu finden.
  • Life Ice: erste natürliche, mundgerechte aromatisierte Eissorten sind perfekt für jede Art von Getränk.
  • Red Clay Gourmet: Kleinserien, handgemachter Pimentkäse, die Liebe zum Detail zahlt sich in Geschmack und Textur aus.
  • Simple Gum: Als einziges natürliches Gummi auf dem Markt gibt es Aromen wie Ingwer, Kaffee, Ahorn und Minze.
  • Soberdough Brew Bread: Mutter und Sohn in Nashville machen köstliches Brot mit einer Flasche Bier.
  • Wtrmlnwtr: seltsam aussehender Name, aber erfrischende Art, hydratisiert zu bleiben – Wassermelonenwasser, bei dem in jeder Flasche eine ganze Wassermelone verwendet wird.
  • Zia Valentina Waffleshot: eine Waffeltüte mit Schokoladenrand, die zum Servieren von Kaffee und anderen Getränken entwickelt wurde.

Zum Schluss noch eine Zusammenfassung der Besten, die wir gefunden haben:

Es ist schwer, einer guten Thai-Sauce zu widerstehen, und Adam und Apinya Ross haben eine leckere Linie zum Probieren kreiert. Uninspiriert von dem, was sie in den meisten Geschäften vorfand, stellte Apinya ihre eigene Sauce her, basierend auf dem, was sie aus ihren thailändischen Wurzeln gelernt hatte. Daraus wurde schließlich ein Geschäft. Diese originellen Saucen sind köstlich und in sieben Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter Kürbis-Pang, Bananen-Curry, Geister-Vindaloo und Andaman. Die Marke hat eine lustige, skurrile Verpackung: Das Oktopus-Maskottchen hält die Zutaten der Sauce in seinen Tentakeln auf der Vorderseite jeder Geschmacksrichtung. Was ist neu für 2015? Drei neue Thai Chili Saucen kommen nächsten Monat: Andaman, Banana Curry und Naga.


Bonnie Shershow ist so süß wie es nur geht, nicht nur mit ihrer zierlichen Statur, sondern auch mit ihrer Marmeladenlinie Bonnie's Jams, die sie seit mehreren Jahren herstellt und verkauft. Ihre Inspiration für die Linie war ihre Kindheit, als sie in einem Haus aufwuchs, das von Hektar Zitrusbäumen umgeben war. Sie half ihrer Mutter, die Früchte zu sammeln und als Hobby Marmelade zu machen. Die Geschäftsidee wuchs daraus und wurde sofort ein Hit bei Käufern und den nationalen Medien, einschließlich Oprah Zeitschrift, Die New York Times, und Essen + Wein. Neu für 2015, zwei neue Versionen von Pfeffer-Gelee, Pfirsich-Pfeffer-Gelee und Brombeer-Pfeffer-Gelee, die das bestehende rote Pfeffer-Gelee ergänzen.


7 Haartrends, die 2015 überall sein werden

Hinweis: Die Contouring-Technik bewegt sich von Ihrem Gesicht zu Ihrer Haube.

Sie müssen kein Hellseher sein, um der Haarneidkurve einen Schritt voraus zu sein. Von Färbetechniken bis hin zum Cut-du-Jour – lassen Sie uns Ihr Leitfaden sein, um 2015 eine bahnbrechende Haube zu erzielen.

Der größte Make-up-Trend des Jahres 2014 hat dieses Jahr den ganzen Kopf im Visier. Die Haarkonturierung wurde vom Charles Worthington Salon in Großbritannien entwickelt und verwendet Farben, die auf der Gesichtsform und dem Hautton basieren, um Ihre besten Gesichtszüge zu umrahmen. Steigen Sie jetzt ein, bevor die Kardashians es tun, denn Sie wissen, dass sie es sind so nah um es zu ihrer nächsten Sache zu machen.

Highlights haben ihren malerischen Höhepunkt erreicht. Die Babylights-Technik legt den Schwerpunkt auf zarte, natürlich wirkende Highlights&mdash, die Sie im Sommer vor der 2. Klasse hatten, aber seitdem nicht mehr gesehen haben. Der sonnenverwöhnte Look erfordert weniger Pflege und ist ein Favorit von Victoria's Secret Angel, wenn die Show von 2014 ein Hinweis war.

Wie das Jahr des Lobes bewiesen hat, entscheiden sich Frauen für immer kürzere Längen. Geben Sie ein: der Pixie-Schnitt. Jedes Mädchen, das sich 2014 in seinen langen Bob verliebt hat, wird 2015 auf die nächste Stufe gehen. Vorbehalte gegen den extremen Sprung? Suchen Sie nicht weiter als Scarlett Johanssons kantiger, aber schwüler Kurzhaarschnitt.

In den letzten Monaten ist die Vorreiterin für mehrjährige Haare Gwen Stefani mit ihrer Frisur musterglücklich geworden. Die platinblonden Strähnen der Sängerin wurden farbblockiert und in rasiermesserscharfen Stücken in einer Reihe von heftigen Farbtönen gestreift. Es genügt zu sagen, dass wir zu unserem nächsten Haarfärbetermin eine Schablone mitbringen.

Braun + Blond = Bronde. Werfen Sie Beyoncé in die Gleichung ein und Sie wissen, dass es ein Trend mit langer Haltbarkeit ist. Eine gesündere und dezentere Iteration der ombré, so wird jede Brünette die Dinge im neuen Jahr aufhellen.

Wir haben Sienna Miller schon seit Ewigkeiten gestylt, aber es ist ihr neues 'Do mit seiner perfekten Mischung aus Blond und Rose, das ihren Status als Schönheitsikone gesichert hat. Und sie ist nicht die einzige pinke Lady Hollywoods: Kate Hudson und Jemima Kirke haben sich in den letzten Monaten mit dem Trend verheddert. Dieser Redakteur kann persönlich bestätigen, dass Blondinen überall mehr denn je versucht sind, nach der auswaschbaren rosa Farbflasche zu greifen.


Sie haben es wahrscheinlich satt, den Begriff Millennial in Schlagzeilen zu sehen. Wir machen dir keine Vorwürfe!

Aber als Vermarkter oder Betreiber gehören Millennials wahrscheinlich zu Ihrer Zielgruppe. Dieser Teil der Bevölkerung wird bald die größte Kaufkraft haben, daher ist es kein Wunder, dass wir versuchen, jeden ihrer Schritte vorherzusagen.

Laut einem aktuellen Bericht von "CNBC" hat sich die Art und Weise verändert, wo die Verbraucher ihr Geld ausgeben.

„Es ist ein bisschen ungewöhnlich, wie schwach die Restaurantausgaben sind, wenn man bedenkt, wo wir uns im Geschäftszyklus befinden“, sagte Michelle Meyer, Leiterin der US-Wirtschaft bei BofA Merrill Lynch gegenüber „CNBC“. "Der Verbraucher sollte mehr für eine breite Palette von Artikeln ausgeben. Aber wir haben gesehen, dass sich Restaurants eher verlangsamen, die einem rezessiven Umfeld ähneln."

Ein Grund für den Rückgang der Restaurantverkäufe ist, dass Millennials ihr Geld stattdessen in anderen Märkten ausgeben.

Im Jahr 2015 stieg das Tempo der Restaurantausgaben der Millennials von 9 % gegenüber dem Vorjahr auf nur noch 1,6 % in diesem Jahr.

Millennials entscheiden sich jedoch eher dafür, in kleineren lokalen Restaurants zu speisen als in großen Ketten. Der durchschnittliche Scheckpreis ist ebenfalls gestiegen, was bedeutet, dass die Gäste möglicherweise weniger auswärts essen, aber mehr pro Mahlzeit ausgeben.

"CNBC" weist darauf hin, dass die Millennials zwar mehr in anderen Märkten ausgeben, aber auch der Lebensmittel- und Einzelhandelsumsatz hat sich verlangsamt.

Aber es ist wichtig zu erwähnen, dass die Forschung die Daten aus dem Online-Lebensmittelverkauf nicht vollständig erfasst.

Online-Händler wie Amazon erlebten gerade aufgrund von Black Friday und Cyber ​​Monday einen massiven Umsatzanstieg. An Thanksgiving entfielen 45 % der Online-Verkäufe der Top 50-Händler auf Amazon und 55 % am Black Friday.

Laut Adobe Analytics haben Verbraucher am Cyber ​​Monday einen Rekord von 6,59 Milliarden US-Dollar online ausgegeben.

Während einige Online-Händler Milliarden erwirtschafteten, entsprechen die Restaurantumsätze immer noch nicht der Stärke der Wirtschaft.

„Es ist ungewöhnlich, dass sich diese Art von Restaurant verlangsamt, ohne dass sich die Wirtschaft allgemein verlangsamt“, sagte Meyer. "Ich denke, es wird aufschlussreich sein zu beobachten, wofür sie ausgeben."

Meyer prognostiziert, dass die Weihnachtszeit letztendlich mehr Umsatz für Restaurants und Möbelhändler bringen wird.


Rote-Bete-Hummus, Joghurtsauce und Kurkuma in allem: 8 Trends aus der Fancy Food Show

Die Fancy Food Show – wahrscheinlich die Handelsmesse mit dem verlockendsten Namen in Amerika – ist eine halbjährliche Gelegenheit für Hersteller von Spezialnahrungsmitteln, ihre Produkte in die Hände der Einzelhändler zu bringen, von denen sie hoffen, dass sie sie in den Läden führen werden. Hersteller und Importeure von Kaviar über Gummibärchen bis hin zu Energieriegeln bauen Stände im New Yorker Javits Center auf und bieten ihre Waren an, um Passanten, die für QVC oder Wegmans arbeiten könnten (es ist nicht für die Öffentlichkeit zugänglich), zum Probieren zu bewegen All-natürliche Algen-Snacks mit Limettengeschmack (die immer „die besten der Welt“ sind). Sie wissen, dass es, wenn Sie an einem Wochenende zu Costco gehen, in jeder Abteilung kostenlose Muster gibt? Das sind 363.000 Quadratmeter davon. Aber schick.

Vielleicht verirrst du dich also in diesem Labyrinth aus Essen und versuchst, dich wie Hänsel oder Gretel zu essen, indem du Krümel von glutenfreien Karamellkeksen fallen lässt. Da die Artikel nicht nach Kategorien gruppiert sind, können Besucher ihren Tag damit verbringen, Zitronen-Marionberry-Eiscreme neben Bison Jerky zu essen oder einen Kürbiskuchentopf mit einem Schluck Balsamico-Essig abzuspülen. Es ist das seltsamste Buffet, für das Sie sich jemals anstellen werden.

Wenn Sie jedoch so viele ausgefallene Lebensmittel sehen, beginnen sich bestimmte Trends abzuzeichnen. Kokos ist immer noch in allem. Matcha verbreitet weiterhin seinen grünen Feenstaub in all unseren Esswaren. Aber hier sind einige andere aufstrebende Geschmacksrichtungen und Lebensmittel:


Die Top 7 Food-Trends des Jahres 2021

Apropos mehr zu Hause kochen: 47% der im November von Instacart und Harris Poll befragten Amerikaner berichten, dass sie planen, auf absehbare Zeit mehr selbst zu kochen, bis sich die Coronavirus-Pandemie beruhigt hat. Folgendes erwarten wir beim Einkaufen und Aufpeppen.

Wurstwaren der nächsten Generation

Auf den Fersen von Jarcuterie, Wurstbrettern im Versandhandel und Charcuterie-Chalets prognostiziert Pinterest, dass ausgefallene Bretter mit einzigartigen Belägen im Jahr 2021 weiter an Popularität gewinnen werden. Es geht nicht mehr nur um Wurstwaren und Käse: Bagel oder Pfannkuchen. Frühstücks-Charcuteriebretter, bunte Süßigkeiten-Charcuteriebretter und Taco-Bar-ähnliche mexikanische Charcuteriebretter werden das ungezwungene Familienessen des Tages sein.

𠇌harcuterie hat sich aus vielen Gründen durchgesetzt, aber ein Grund ist, dass sie sehr visuell ist. Es ist überall in den sozialen Medien und im Internet zu finden, und insbesondere Millennials haben im Laufe der Pandemie von Influencern und sozialen Medien noch stärkere Auswirkungen auf ihre Ernährung berichtet,”, sagt Sarah Marion, Ph.D., a Seattle, Washington -basierter Direktor für syndizierte Forschung für das Marktforschungsunternehmen Murphy Research. “ Noch im Januar schätzte etwas mehr als ein Viertel der Millennials Influencer und Social-Media-Netzwerke als sehr einflussreich auf ihre Essgewohnheiten ein. Mit der Verlagerung des sozialen Lebens ins Internet stieg diese Zahl und erreichte im September einen Höchststand von 41 % und liegt derzeit bei etwa 37 %.”

Bevorzugung der pflanzlichen Ernährung

Anstelle von Rindfleisch, Schweinefleisch oder Geflügel wählen selbst fleischfressende Amerikaner mehr pflanzliche Proteinquellen, darunter Bohnen, Hülsenfrüchte, Vollkornprodukte und pflanzliche Fleischersatzstoffe. Etwa 28 % der von IFIC befragten Personen geben an, mehr pflanzliche Proteine ​​​​zu essen als noch vor einem Jahr.

Dies wurde durch neue Forschungen unterstützt, die bewiesen, dass der Ersatz von rotem Fleisch durch Pflanzenproteine ​​das Risiko für Herzerkrankungen senken kann. In Bezug auf die zunehmende Verfügbarkeit und Verbesserungen auf dem Markt für pflanzlichen Ersatz für Rindfleisch und Meeresfrüchte sagt Meyer: „Es gibt “innovationen, die rund um diesen Essstil stattfinden, und sie fließen in andere wichtige Themen wie Nachhaltigkeit und allgemeine Gesundheit ein. ”

Marion fügt hinzu, dass „inschränkende Tierprodukte ziemlich üblich geworden sind,” selbst bei denen, die flexibler sind als vegane Diäten. �s Faszinierende daran ist, dass die Zahl der ernährungsbewussten Verbraucher, die tierische Produkte einschränken, mit den Höhen und Tiefen der Pandemie übereinstimmt und im November mit 32 % der ernährungsbewussten Verbraucher, die Fleisch, Milchprodukte oder tierische Produkte meiden, einen Höhepunkt erreichte . Dies ist ein deutlicher Anstieg gegenüber Januar, als 25 % diese Dinge vermieden haben.”

Scharfe Saucen, Gewürze und Gewürze

Dieser Trend für die Vorratskammer ist heiß. Buchstäblich. Anstatt mit einfachem, altem Salz und Pfeffer zu würzen oder Rezepte mit Olivenöl zu beträufeln, erwarten Sie bissige Gewürze und geschmacksverstärkte Saucen, einschließlich heißem Honig, der im Jahr 2020 bei Yelp-Rezensionen und Pinterest-Suchanfragen erheblich zugenommen hat Markt- und Instacart-Trendexperten erklären, dass dies eine Möglichkeit für Hobbyköche sein könnte, sicherzustellen, dass ihre Basics don&apost langweilig schmecken. Mehr als jeder fünfte von Instacart befragte Amerikaner (21%) sagt, dass er exotische Gewürze und Aromen probiert hat, um seinen hausgemachten Mahlzeiten mehr Aufregung zu verleihen. Von Piri-Piri-Sauce (auch bekannt als Peri-Peri-Sauce, eine Art portugiesische scharfe Sauce aus Peri-Peri-Paprika) bis hin zu Za𠆚tar-Gewürzmischung ist dies nicht Ihre typisch amerikanische Speisekammer.

Einkaufen für Mutter Natur

Angesichts der starken wirtschaftlichen Auswirkungen der Pandemie —und dem Wunsch, unsere Freunde, Nachbarn und die Welt insgesamt in dieser Zeit des Wandels zu unterstützen, berichten mehr Amerikaner, dass sie ihre Dollars in Marken investieren, die ihre Werte unterstützen. Upcycling-Produkte (Lebensmittel, die vernachlässigte oder zu wenig genutzte Teile einer Zutat verwenden, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren) und nachhaltige Beschaffung werden immer wichtiger.

𠇎s gab einen Anstieg der Verbraucher, die umweltfreundliche Lebensmittel kauften, angetrieben von Millennials und der Generation X,” Marion erklärt. “von Anfang 2020 bis Ende 2020 bewerteten etwa 50 % mehr Verbraucher der Millennials und der Generation X ‘umweltfreundlich’ als eines ihrer vier wichtigsten Kriterien für den Lebensmitteleinkauf.”

Einkaufen mit verschiedenen Bevölkerungsgruppen

Angesichts der Rassengerechtigkeitsbewegung und anderer Gleichstellungsinitiativen scheint die Unterstützung von Unternehmen im Besitz von Frauen und BIPOC wichtiger denn je zu sein.

𠇍ie Menschen entscheiden jetzt selektiv, wofür sie ihr Geld ausgeben und wen sie unterstützen möchten. Da wir den Zusammenbruch kleiner Unternehmen gesehen haben, möchten viele Menschen kleinen Unternehmen helfen, wieder auf die Beine zu kommen, damit sie einen Tante-Emma-Laden einem großen Unternehmen vorziehen, um die Eigentümer durch diese Pandemie zu bringen,&x201D sagt Mee McCormick, die Autorin von Meine Pinienholzküche und der Koch und Gründer von Pinewood Kitchen & Mercantile in Nunnelly, Tennessee.

Eine Instacart-Umfrage ergab, dass 14 % der Amerikaner angeben, dass sie nach Marken gesucht haben, die von Frauen geführt oder im Besitz von Frauen sind (einschließlich Yes Way Rosé, Noosa Yoghurt und Simple Mills), und 14 % haben auch den Einkauf bei BIPOC-geführten oder eigenen Marken priorisiert dieses Jahr (wie Partake Foods, Pipcorn und Glory Foods).

Boosted Kombucha

Dieses sprudelnde, fermentierte Getränk hat im Laufe der letzten zehn Jahre immer mehr Kühlregale in Reformhäusern und Supermärkten erobert. Lebensmittelmarken heben das darmfreundliche Getränk auf ein neues Niveau der Kreativität und des Geschmacks mit kohlensäureartigen Tonics und mit Alkohol angereichertem Kombucha.

𠇊 als Mikrobiologe freue ich mich sehr über diesen Trend. Es spricht für das anhaltende Interesse der Menschen an fermentierten Lebensmitteln, dem Mikrobiom und der Darmgesundheit,”, sagt Megan Meyer, Ph.D., Direktorin für Wissenschaftskommunikation beim International Food Information Council (IFIC).

Warmes Frühstück, auch an Wochentagen

Da die Amerikaner im Jahr 2020 mehr Zeit zu Hause verbrachten, lebten weniger von uns auf der Flucht. Mahlzeiten, einschließlich des Frühstücks an Wochentagen, das zuvor in Eile war, wurden zu einem kleinen Anlass, bei dem es sich lohnt, aufzurüsten und zu verweilen. Mit einer kürzeren oder gar keinen Anfahrt hatten wir die Möglichkeit, unterwegs von einem Müsliriegel und Kaffee auf ein wärmeres, reichhaltigeres Frühstück umzusteigen, wie z. und Instagram-fähige Frühstückssandwiches. 

“Wenn es um die Essensplanung geht, variiert das Frühstück je nach Generation ziemlich stark“, sagt Marion. "Boomers und Gen Z haben stabile Gewohnheiten gezeigt, während Gen X immer häufiger das Frühstück plant. Es ist anzunehmen, dass dieser Trend damit zusammenhängt, dass an einem bestimmten Tag mehr Menschen zu Hause sind." . In ähnlicher Weise würde es unter den Millennials, den ganzen Tag Kinder im Haus zu haben, ebenfalls zu einer Zunahme der geplanten Frühstücke führen.” Allerdings sagt Marion voraus, dass sich beide Trends im nächsten Jahr wahrscheinlich dramatisch ändern werden, wenn Schulen und Universitäten wieder öffnen und erwachsene Kinder umziehen noch einmal aus.

Nur wenige von uns hätten die Abenteuer, die das Jahr 2020 vor 12 Monaten für uns bereithielt, vorhersehen oder erbitten können. Dennoch machen uns diese leckeren Food-Trends für 2021 dankbar für die Lektionen, die wir auf diesem Weg gelernt haben und die leckeren Speisen und Getränke, die wir mit ins neue Jahr nehmen können.


Hier sind die 5 Ernährungstipps für Kinder, die von zu Hause aus zur Schule gehen:

1. Iss ein frisches Obst:

Diwekar schlug in ihrem Beitrag vor, jeden Tag mindestens eine frische Frucht (wie Mangos, Bananen und mehr) entweder als Mahlzeit oder zusammen mit hausgemachtem Essen (Nashta wie Poha, Upma, Idli, Dosa usw.) zu verzehren. Diese Früchte können so wie sie sind oder in Form von Getränken verzehrt werden. Sie erklärte weiter, dass Früchte, die reich an Vitaminen und Polyphenolen sind, die Verdauung unterstützen und die Stimmung heben und das Verlangen nach Junk Food reduzieren.

2. Iss Hülsenfrüchte und Reis zum Mittagessen:

Rujuta empfiehlt Dal, Chawal und hausgemachte Chaas für ein leichtes und gesundes Mittagessen. „Chana/ Rajma/ Chole/ Moong/ Matki oder jede lokale Hülsenfrucht, über Nacht eingeweicht und am nächsten Tag gut gekocht und mit Reis serviert“, schrieb sie in ihrem Beitrag. Diese Mahlzeit soll eine perfekte Kombination aus Prä- und Probiotika, Mineralien und Aminosäuren sein, die in diesen Tagen mit weniger oder keiner körperlichen Aktivität leicht verdaulich ist.

3. Iss eine Schüssel Dahi mit schwarzen Rosinen:

Diwekar schlägt vor, dass der Verzehr dieser gesunden Schüssel zu jeder Tageszeit in dieser Jahreszeit gut ist. Diese gesunde Schüssel ist reich an Vitamin B12 und Eisen und hilft, Hitze und Lethargie zu überwinden und die hormonelle Gesundheit zu verbessern. Außerdem fördert es einen besseren Appetit.

4. Frühes Abendessen bis 19 Uhr:

Laut Diwekar müssen Kinder, die von zu Hause aus lernen, eine frühe und vollwertige Mahlzeit zum Abendessen einnehmen, die ihr Ernährungsprofil vervollständigt. Einige von Diwekar vorgeschlagene Abendessensideen sind Paneer Paratha, Poori Sabzi, Roti Sabzi Roll, Ajowan Paratha, Jowar oder Nachni Bhakri mit Aloo Bhaji, Gemüse Pulao mit Raita und hausgemachtem Papad. Sie schlug auch ausgefallene Speisen wie hausgemachte Pizza, Pasta, Pav Bhaji usw. pro Woche vor, "aber nicht später als 19 Uhr".

5. Bei Hungergefühlen vor dem Schlafengehen:

Laut dem Beitrag kann sich ein Kind oder Teenager vor dem Schlafengehen für Haldi Doodh, Mango-Milchshake, Gulkand-Milch, frische Mango oder Banane entscheiden, wenn es hungrig ist. Dies trägt auch zu einem guten Schlaf bei.

Neben diesen Ernährungstipps empfahl Rujuta Diwekar auch, Kinder in die Planung und Zubereitung der Mahlzeiten einzubeziehen, damit sie beschäftigt und körperlich aktiv bleiben.


20 unserer besten und hellsten Sommervorspeisen

Feiern Sie die Ankunft von warmem Wetter, längeren Tagen und Urlaubszeiten mit diesen sommerlichen Vorspeisenrezepten. Sie sind einfach zuzubereiten, voll von frischem Geschmack und eignen sich perfekt für Mahlzeiten im Freien. Werfen Sie einen Blick auf Ihren lokalen Bauernmarkt, um zu sehen, welche saisonalen Produkte am besten aussehen. Sie werden wahrscheinlich hellgrüne Zucchini, pralle Tomaten, süße und feste Pfirsiche, Beeren in Hülle und Fülle und große Maiskolben finden. Nutzen Sie all das Obst und Gemüse der Saison und bereiten Sie diese hellen, leckeren Sommervorspeisen zu.

Vielleicht eines der atemberaubendsten Sommervorspeisenrezepte sind Tomaten mit leicht geschlagener Sahne, die hier abgebildet sind. Alles, was Sie brauchen, sind hochwertige Tomaten, fruchtiges Olivenöl, Salzflocken, frisches Basilikum und Sahne. Die Tomaten haben einen Klecks ungesüßte Schlagsahne als Garnitur und sind einer der einfachsten, aber köstlichsten Sommerhäppchen, die Sie zusammenstellen können.

Eine weitere unserer beliebtesten Möglichkeiten, frische Produkte hervorzuheben, sind Tartines. Diese Sandwiches mit offenem Gesicht verwenden dicke Scheiben rustikalen Brotes als Bett für saisonale Zutaten, auf denen sie gestapelt werden können. Unsere leuchtend grüne Zucchini-, Avocado- und Jalapeño-Tartine kombiniert knackige und cremige Texturen mit milden und würzigen Aromen und ist in nur 25 Minuten fertig. Eine weitere Option ist unser süßes Riff auf einem Caprese-Salat. Anstelle der üblichen Tomaten-Mozzarella-Basilikum-Kombination haben wir Tomaten, Pfirsiche, Büffelmozzarella und Bresaola auf Ciabatta-Brot gestapelt.

No-Knead Tomato Focaccia präsentiert saftige Tomaten auf dem publikumsfreundlichen Brot. Es ist das perfekte Sommerrezept für ein paar arbeitsreiche Tage, da es nur 15 Minuten Vorbereitungsarbeit erfordert, aber mindestens 12 Stunden zum Aufgehen benötigt. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, ist das gesalzene, herzhafte Gericht einfach köstlich. Genießen Sie diese Sammlung von Sommer-Aperitif-Rezepten, die Sie die ganze Saison über zubereiten können.


10 trendige Lebensmittel, die Sie bald überall sehen werden

Jedes Jahr reisen Tausende von Lebensmittelmarken nach New York, um ihre Waren zu präsentieren und Käufer aus Lebensmittelgeschäften zu locken, ihre Produkte zu lagern. Es ist eine Messe namens Fancy Foods Show, und es ist einer der besten Orte, um Trends zu erkennen, bevor sie in die Regale der Lebensmittelgeschäfte kommen: Neue Produkte haben hier ihr Debüt und erscheinen Monate später in den Regalen Ihrer lokalen Whole Foods. (Auch wenn es um kostenlose Proben geht, ist der Ort wie ein All-you-can-eat-Buffet.) Trendige Kurkuma? Wir haben es genannt. Gochujang ist das neue Sriracha und Suppen das neue Entsaften? Ja, das wussten wir letztes Jahr. Hier sind die Aromen und Produkte, die im nächsten Jahr groß sein werden:

Ayurvedisches Essen:

Ayurveda ist die indische Praxis der ganzheitlichen Medizin und ein wichtiger Bestandteil davon ist die Ernährung. In der ayurvedischen Medizin werden bestimmte Lebensmittel und Kräuter zusammen gegessen, um die Gesundheit eines Menschen auszugleichen und die Verdauung, das Immunsystem und mehr zu fördern. Während viele indische Lebensmittel ayurvedisch sind, kennzeichnen viele Spezialitätenmarken ihre Produkte mittlerweile ausdrücklich mit dem Begriff. Es geht einher mit der Popularität anderer funktioneller oder adaptogener Lebensmittel. Eine Firma namens Dancing Elephant stellt Tassen mit Kitchari her, einem indischen Eintopf mit heilenden Gewürzen. Der Einfachheit halber ist es in drei Geschmacksrichtungen erhältlich: Butternut-Kürbis und Kaffir-Limette, Edamame- und Curryblätter sowie Spinat und Minze. Atina Foods stellt traditionelle indische Kräutermarmeladen, Essiggurken und Pasten her, nach „Hausrezepten, die aus indischen ayurvedischen Heiltraditionen entwickelt wurden“. Davidson's Organics hat eine Reihe ayurvedischer Tees mit jeweils einer spezifischen Funktion eingeführt: Gewichtsverlust, Schlaf, Verdauung, Entstauung und allgemeine Entgiftung. Ein Unternehmen namens Vegan Rob's stellt einen „Ashwagandhabar“ her, einen ayurvedischen Energieriegel, der laut dem Unternehmen Stress, Angst und Depressionen reduziert. Ashwagandha, laut Chopra Center „eines der stärksten Kräuter in der ayurvedischen Heilung“, kommt auch in einem Remedy Organics Proteinshake mit Mandelmilch, Maca, Kakaonibs und Probiotika vor. Und Bohana, ein Snack-Food-Unternehmen, stellt Beutel mit luftgeknallten Seerosensamen her, „eines der beliebtesten Samen im Ayurveda“. Sie ähneln Popcorn oder Puffreis und sind in den Geschmacksrichtungen Cheddar, Gewürz oder rosa Himalaya-Salz erhältlich.

Fischkonservensalate:

Ich weiß, dass „Fischsalat in Dosen“ keine sehr sexy Phrase ist, aber hör mir zu. Dies ist nicht Ihre wassergefüllte StarKist: Es ist ein hochwertiger Fisch mit Gemüse, Kräutern und Gewürzen, und wenn Sie eine Dose davon mit einem knusprigen Brötchen mitbringen, haben Sie ein perfekt gutes Essen. Sardinen werden immer trendiger, und die Marke Season ist auf dem Zug und bietet ein Sardinensalat-Kit in drei Geschmacksrichtungen an: Zitronengemüse, mediterran und „süß & scharf“. Die Kits werden mit einem Löffel und Crackern geliefert. Ein neues Unternehmen namens Freshé bietet vier Geschmacksrichtungen von Thunfischkonserven an: sizilianische Caponata, aztekische Insalada, Provence Nicoise und Thai Sriracha, alle vollgepackt mit Gemüse in einer ansprechend gestalteten Dose. Die Fischsalate werden in Portugal hergestellt, wo einige der besten Fischkonserven der Welt herkommen.

Essig trinken wird scharf:

Vielleicht haben Sie noch nicht erkannt, dass das Trinken von Essig eine Sache ist oder sogar warum Essig trinken ist eine Sache. Schon gut, ich bin für dich da. Das Trinken einer kleinen täglichen Menge Apfelessig wurde in den letzten drei Jahren im Trend, weil Foodie-Gesundheitsblogs wie Goop es als entgiftendes Allheilmittel zur Gewichtsabnahme bewarben. Die Wissenschaft dazu ist ziemlich unklar, aber es hat eine neue Getränkekategorie geschaffen, und viele Marken sind auf den Markt gekommen. Einfacher Apfelessig ist für die meisten Menschen unangenehm zu trinken – Halsbrennen! – so viele Versionen des Getränks süßen es mit Ahornsirup oder Saft, um es schmackhafter zu machen – wie BluePrint Organic, das eine Blaubeer-Hibiskus-Version des Getränks herstellt, oder Crafted, das es in eine prickelnde Fruchtlimonade verwandelt hat. Aber in diesem Jahr greifen mehrere Unternehmen auf ein traditionelles Volksrezept zurück und lehnen sich an die Verbrennung: Das treffend benannte Fire Brew mit Sitz in Portland, Oregon, hat eine Reihe von "Gesundheitsstärkungsmitteln", die jeweils darauf ausgelegt sind, einen bestimmten Bereich zu optimieren des persönlichen Wohlbefindens, wie Immunität oder Energie, und in Geschmacksrichtungen wie Rüben, Zitrusfrüchten und Chai. Eine andere Marke namens Fire Cider hat eine besonders scharfe Version des Getränks, die Knoblauch, Ingwer, Zwiebeln, Meerrettich, Habanero-Pfeffer, Kurkuma und Zitrusfrüchte sowie etwas Honig enthält. Red Root & Co. nennt seine Version Fire Tonic und wird mit Honig und Essig hergestellt. Kleine Dinge haben große Auswirkungen.

Aromatisiertes Ghee:

Ghee oder geklärte Butter ist ein weiteres Grundnahrungsmittel der indischen Küche, aber dieses Jahr hatte es einen Moment – ​​zum Teil dank seiner angeblichen gesundheitlichen Vorteile und auch, weil das Fett für Anhänger der paläo- und ketogenen Diät beworben wird. Einfaches Ghee ist sehr vielseitig, aber auf der diesjährigen Show tauchten überall spezielle Ghees mit Geschmack auf. Das Ghee von Farmtrue gibt es in den Geschmacksrichtungen Knoblauch-Scape und Vanille-Ahorn-Chai, außerdem stellt das Unternehmen Ghee-Nuss-Butter in den Geschmacksrichtungen Chocolate Chia, Ahorn-Walnuss und Cashew-Kokos her. Ein weiteres Ghee-Unternehmen, 4th & Heart, stellt sein Ghee in den Geschmacksrichtungen Himalaya-Salz, kalifornischer Knoblauch und Madagaskar-Vanillebohnen her und hat eine Linie von Schokoladen-Ghee-Aufstrichen in Original, Kaffee-Guarana und Passionsfrucht. Pure Indian Foods hat sowohl Kurkuma- als auch Knoblauch-Ghee sowie ein Ghee, das mittelkettiges Triglyceridöl enthält, das in Kaffee eingerührt werden soll (es ist eine Paleo-Sache).

Quinoa, wo Sie es nicht erwarten:

Andenhirse! Es ist jetzt überall, nicht nur in Salaten. Es ist in Ihrem Frühstück, Ihrer Schokolade, Ihrem Mac und Käse. Quinoa kann man nicht entkommen. Widerstehen Sie nicht. Essen Sie die Quinoa. Genießen Sie es zum Frühstück mit Melanie's Medleys, einer Linie verzehrfertiger Getreideschalen für den Morgen, mit einer Schokoladen-Kokos-Mandel-Quinoa und Farro-Sorte – oder probieren Sie das Instant-Quinoa-Müsli von Prime Planet. Auch die Marke Tiny Hero hat drei Geschmacksrichtungen von Quinoa- und Hafer-Frühstücksschalen: Blaubeere, Apfel-Zimt und Ahorn-Braunzucker. Diese Marke setzt auch Quinoa in unseren Mac und Käse, äh, entschuldigen Sie, "Maq und Käse". Chuao Chocolatier stellt Moon Bark vor, eine Reihe von Outdoor-Bars, die vom Trail-Mix inspiriert sind, darunter „Quinoa Berry Skies“ mit knusprigem Quinoa, Beeren und Meersalz. Quinoa paart sich mit Agave und Sesam in einer von Jcocos Tafeln „kulinarisch inspirierter Pralinen“. Unreal verkauft knusprige Quinoa-gefüllte Versionen von M&Ms und Reese’s Erdnussbutterbechern. Der krasseste Ausdruck dieses Trends könnte eine Produktlinie namens Undercover Quinoa sein, Quinoa-Snacks mit Schokoladenüberzug.

Moringa wird Mainstream:

Die Suche der Menschheit nach neuen Superfoods geht weiter. Als nächstes: Moringa, eine alte Pflanze, die seit langem in Asien und Afrika wegen ihrer angeblichen gesundheitlichen Vorteile verwendet wird. Laut Healthline ist es reich an Nährstoffen und Antioxidantien und kann Entzündungen reduzieren. Es ist also keine Überraschung, dass es hier in Produkten auftaucht. Kuli Kuli, gegründet von einem Freiwilligen des Peace Corps, verkauft Moringa-Smoothie-Mix in Pulverform, Energy Shots und Moringa-Superfood-Riegel mit einer halben Tasse Grün in jedem Riegel. Stash verkauft einen neuen biologisch gerösteten Moringa-Minztee. Und Brad’s Organic, ein weiteres Teeunternehmen, hat es in seinem unverfälschten Geschmack sowie Moringa mit Zitrone und Ingwer. Wenn Sie Ihre Moringa lieber wie Käse-Puffs knacken möchten, macht Vegan Rob's Snacks für gepuffte Moringa-Häppchen.

Blumenkohl wird bequem:

Wollten Sie schon immer mal etwas mit Blumenkohl machen und dachten: „Ugh, dieses Gemüse ist einfach viel zu viel Arbeit?“ Gute Nachrichten: Kochen mit dieser Brassica, die seit einigen Jahren zu den angesagtesten Gemüsesorten gehört, war noch nie so einfach, dank einer Reihe neuer Convenience-Produkte, die über Ihren einfachen Blumenkohlreis hinausgehen. Caulipower hat eine normale und Paleo-freundliche Backmischung auf Blumenkohlbasis (die Paleo-Version verwendet Mandelmehl anstelle von Reismehl). Glean stellt auch Blumenkohlmehl her. Kitchen & Love verkauft Blumenkohlbecher, die als schnelle Fertiggerichte gedacht sind, in drei weltweit inspirierten Geschmacksrichtungen: peruanisches Gemüse-Ceviche, indisches Gemüse-Curry und marokkanische Gemüse-Harissa. Sie können kalt oder warm gegessen werden. Wenn Sie mehr als eine einzelne Portion Blumenkohl benötigen, bietet Path of Life gebratenen Blumenkohlreis im gefrorenen Gang an. Ein Unternehmen namens From the Ground Up bietet Ersatz auf Blumenkohlbasis für all Ihre Lieblings-Junkfoods wie Brezelstangen und Cheez-Its. Und es gibt Blumenkohl in Schokoladeneis – ja, Eis – von Peekaboo, einer Firma, die Gemüse in jedem Pint versteckt. Keine Sorge, es schmeckt wie Schokoladeneis.

Süffiger Kombucha:

Kombucha ist großartig, aber wäre es nicht noch besser, wenn es dich betrunken machen könnte? Jetzt kann es! Das fermentierte Teegetränk enthält eine winzige Menge Alkohol, aber einige Kombucha-Unternehmen erhöhen den Alkoholvolumen (ABV). Der Jun Kombucha von Wild Tonic wird fermentiert, bis er 5,6 Prozent Alkohol erreicht hat, was ihn etwas süffiger macht als Bier, das durchschnittlich 4,5 Prozent beträgt. Das Unternehmen sagt, dass Sie immer noch die verdauungsfördernden Vorteile eines alkoholfreien Kombucha erhalten. Es ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen erhältlich: Blaubeer-Basilikum, tropisches Kurkuma, Himbeer-Goji-Rose, Mango-Ingwer und Hopfen-Buzz. Ein weiteres neues Getränk ist technisch gesehen kein Kombucha, aber es geht um denselben gesundheitsbewussten Trinker. Willie’s Superbrew macht ein fermentiertes Fruchtgetränk mit 4,5 ABV. Das Unternehmen wirbt für seine Superfood-Zutaten – die beiden Geschmacksrichtungen Ingwer und Zitrone sowie Granatapfel und Acai – und es ist die Art von leichten, fruchtigen Getränken, die an einem heißen Sommertag neben einem Pool gut passen würden.

Gurke, unerklärlicherweise:

Manchmal kommen Aromen aus schwer zu erklärenden Gründen in oder aus der Mode. Warum war die Wassermelone letztes Jahr so ​​groß? Warum ist Gurke dieses Jahr plötzlich überall? Ich habe nicht die leiseste Ahnung. It feels very ’90s, like Bath and Body Works cucumber melon lotion, and the ’90s are back in style. That is my very best guess. Anyway, you’ll be drinking a lot of cucumber soon, especially in sparkling beverages: Belvoir Fruit Farms has a cucumber-and-mint lemonade, and Found has a cucumber mint sparkling water. Natalie’s Orchid Island Juice Company is selling a cucumber jalapeño juice, and House of Broughton has a cucumber syrup. Bauman’s Best Botanicals has a cucumber-and-spice shrub, Health-Ade Kombucha has a new jalapeño-kiwi-cucumber kombucha, and Dry has cans of cucumber soda. Try ZuMora cucumber mint agua fresca, or GoLive probiotic water in cucumber melon. Pretend you are in a spa! That’s where people drink cucumber.

Weird & wonderful waters:

You’re still drinking coconut water? What is this, 2015? Birch water is so last year. Don’t even talk to me about aloe water. We obviously need new waters, so let’s dive right in: There’s Bee’s Water, a honey-sweetened water that is “full of natural energy” and comes in flavors including cinnamon and blueberry. Then there’s Sap on Tap, a maple water whose motto goes for the jugular: “Out with coconut water. In with maple tree water.” One of its waters comes with yerba mate, for a natural caffeine boost. The aforementioned GoLive is a “live probiotic water,” and it’s interactive: Press a compartment on the cap and release the live probiotics into the water, shake it and enjoy your ensuing gut health. But wait, here comes the mic drop of waters: organic water. You fools have been drinking conventional, nonorganic water your whole lives do you even know what you’ve been missing? A company called Asarasi makes sparkling water that is harvested as a byproduct from maple sap, and because it is filtered through the tree, it has achieved USDA organic certification, something that regular water does not have (water is an inorganic compound). It tastes like sparkling water. Finally: an Israeli company called O. Vine is making wine grape water, which really makes me think of Jesus. It’s a sparkling water that gets its slight wine flavor from grape skins. I regret to inform you that it has no alcohol in it. I will continue drinking my own version of grape water: It’s called wine.


Let's Cook Like It's 1973

What did we do in the fall of 1973? We sat at the brink of a precipice: Vietnam was winding down but the scandal that would end a presidency was just beginning to unspool. Richard Nixon was about to let loose his famous line to a gathering of journalists in Florida: "I'm not a crook," the president said. A year later was gone.

In the course of reporting a 2015 story on cottage cheese, NPR's Dan Charles came across an official White House photo of the meal Nixon ate right before he went on TV to announce his resignation: one lonely scoop of that controversial cheese on a bed of pineapple. The two ingredients are arranged artfully, if sparsely, on White House china Nixon washed it down with a glass of milk.

Luckily, in the fall of 1973, Gourmet magazine was doing slightly more interesting things with food, turning its eyes toward Europe, savoring the last of summer's produce—and thinking about how to make it stretch. A few highlights:

"Once upon a time the tomato was taboo in polite society," the magazine wrote. "With it smooth skin (colored a sinful scarlet) and questionable family connections (the notorious nightshades), it was looked upon as lust-provoking and probably lethal, a double stigma not easy to overcome." Gourmet overcame nonetheless, with a whole suite of recipes for stuffed tomatoes.

Cherry Tomatoes Stuffed With Avocado

"Como, the favorite resort of our grandparents, today has been rediscovered by our children." This declaration is in reference to Lake Como, an Alpine body of water that, according to Gourmet, "looks like a frog's leg garnished with herbs," and where guests to the swank resort feasted on dishes like jambon le tout Paris—ham steaks with curry sauce.

Ham Steaks With Curry Sauce (Jambon Le Tout Paris)

It was the end of the season, after all, the time when we cling to the last of the summer crop, figuring out ways to make it last, make it last, make it last. The magazine presented a menu of options, including a take-no-prisoners English hot-pepper sauce, which specifies to leave the seeds in: "the sauce should be very hot." A healthy dose of sugar tames things somewhat.


Crispy polenta is a delicious (and naturally gluten-free) alternative to toasts for your appetizer spread.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Schau das Video: Summer Fancy Food Show 2015 (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Golden

    Sie sprechen über das Wesentliche

  2. Fath

    Ich bin sicher, dass dies eine Täuschung ist.

  3. He-Lush-Ka

    Da ist etwas dran und ich mag diese Idee, ich stimme Ihnen vollkommen zu.



Eine Nachricht schreiben