Neue Rezepte

Beste klassische Makkaroni-Salat-Rezepte

Beste klassische Makkaroni-Salat-Rezepte



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Klassische Einkaufstipps für Makkaroni-Salat

Kaufen Sie Salat, der knackig und frei von Makeln ist.

Klassische Kochtipps für Makkaroni-Salat

Bewahren Sie Ihren Salat vor dem Dressing im Kühlschrank gekühlt auf, damit er knusprig bleibt.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Tasse getrocknete Mehrkorn-Ellbogen-Makkaroni (3 Unzen)
  • 1 Tasse kleine frische Brokkoliröschen
  • ½ Tasse Zuckerschotenschoten, getrimmt und quer halbiert
  • ½ Tasse gehackte, abgetropfte, geröstete rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten (1/4 Tasse)
  • ½ Tasse fettfreier Naturjoghurt
  • ¼ Tasse helle Mayonnaise
  • 2 Esslöffel frisch geschnittenes Basilikum
  • 2 Esslöffel fettfreie Milch
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • ⅛ Teelöffel Salz
  • Spritzer schwarzer Pfeffer
  • 2 hartgekochte Eier, geschält und grob gehackt (optional)
  • Fettfreie Milch

In einem mittelgroßen Topf Makkaroni nach Packungsanweisung kochen und in den letzten 3 Minuten Brokkoli und Erbsenschoten hinzufügen. Pasta-Mischung abtropfen lassen. Mit kaltem Wasser abspülen, wieder abtropfen lassen. In einer großen Schüssel die Nudelmischung, Paprika und Frühlingszwiebeln vermischen.

Für das Dressing Joghurt, Mayonnaise, Basilikum, 2 EL Milch, Knoblauch, Zitronenschale, Salz und schwarzen Pfeffer in einer kleinen Schüssel verrühren.

Dressing über die Nudelmischung gießen. Wenn gewünscht, gehackte Eier hinzufügen. Zum Beschichten leicht schwenken. Zugedeckt 4 bis 24 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren, ggf. zum Anfeuchten, zusätzlich Milch einrühren, jeweils 1 Esslöffel.


Empfehlungen für die Aufbewahrung Ihres klassischen Makkaroni-Salats

Ich liebe es, diesen klassischen Makkaroni-Salat im Voraus zuzubereiten, um mein Leben ein bisschen einfacher zu machen. Vor allem, wenn ich ein Treffen veranstalte.

Dieser Salat kann im Kühlschrank 3 Tage frisch bleiben. Beim Servieren bei einer Outdoor-Veranstaltung serviere ich es gerne auf Eis, um es kühl zu halten. Es sollte draußen bleiben nicht länger als drei Stunden.


Bester klassischer Makkaronisalat aller Zeiten

Wir alle brauchen einen guten klassischen Makkaronisalat in unserer Gesäßtasche. Eine, die wir immer zu Grillabenden und Potlucks im Garten mitbringen können. Und eine können Sie auch bis zu 2 Tage im Voraus machen.

Aber am wichtigsten ist, dass es cremig ist. Wir brauchen es, um Tonnen von Gemüse zu haben. Und wir brauchen viel extra scharfen Cheddar-Käse. Stichwort sein eine Menge.

Das haben wir also hier. Wir haben die vier sehr wichtigen Elemente in diesem klassischen Makkaroni-Salat (Make-Ahead, cremig, vegetarisch und reichlich Käse).

Es ist schnell, einfach und für bis zu zwei ganze Tage vorbereitet! Achten Sie nur darauf, dass Sie es vor dem Servieren gut umrühren.


Klassischer Makkaronisalat

Der klassische Makkaronisalat ist jedes Jahr ein Muss. Wir können uns den Sommer ohne ihn nicht vorstellen! Dies ist unsere bewährte und bewährte Version, die wir immer auf Reste am nächsten Tag hoffen. Wenn Sie auf der Suche nach endlosen Variationen von Nudelsalat sind, haben wir viele lustige Rezepte für Sie zum Ausprobieren!

Kann ich Makkaronisalat im Voraus zubereiten?

Makkaroni-Salat ist ein großartiges Gericht, um es im Voraus zuzubereiten. Um zu verhindern, dass die Makkaroni das gesamte Dressing aufsaugen, empfehlen wir, erst etwa eine Stunde vorher alles zusammenzuwerfen. Je trockener Ihre Pasta ist, desto weniger wird sie aufsaugen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Makkaroni zuerst sehr gut abtropfen.

Wenn Sie die Makkaroni mehr als eine Stunde vor dem Kochen abkochen möchten, werfen Sie sie nach dem Abtropfen mit etwas Olivenöl ab. Wenn es anfängt zusammenzukleben, können Sie es unter warmes Wasser laufen lassen, um es aufzubrechen!

Welche Pasta kann ich verwenden?

Ehrlich gesagt funktioniert jede Art von kurzer Pasta großartiger Makkaronisalat. Penne und Fusilli gehören zu unseren Favoriten, aber verbrauchen Sie die Nudelsorte, die Sie zur Hand haben, um es besonders einfach zu machen!

Kann ich verschiedenes Gemüse hinzufügen?

Sie wetten! Makkaronisalat passt gut zu fast allem, was Sie hinzufügen möchten. Wir lieben es, Brokkoli, Pimentpaprika, Thunfisch, hartgekochte Eier und Speck hinzuzufügen!

Was soll ich zu Makkaronisalat servieren?

Hier kommt der lustige Teil! Makkaronisalat passt hervorragend zu jedem Gegrillten. Wir servieren es immer neben unseren klassischen Burgern und gegrillten Schweinekoteletts!


17 klassische Makkaroni-Salat-Rezepte

Klassischer Makkaronisalat

Klassischer Makkaronisalat

Klassischer Makkaronisalat

Klassischer Makkaronisalat

Gesünderer klassischer Makkaronisalat

Gesünderer klassischer Makkaronisalat

Vollkorn-Nudelsalat mit Spinat und Feta-Käse

Die 5 besten Makkaroni-Salat-Rezepte

Von Picknicks und Abschlussfeiern bis hin zu Grillpartys am Wochenende und dem bevorstehenden Vatertag Urlaub, der Sommer steht für gemütliches Beisammensein und für alle, die einfache, altbewährte Gerichte brauchen, werden Sie garantiert satt. Burger, Hot Dogs und Barbecue sind Hauptgerichte der Wahl, aber wenn der Fokus auf traditionellen Beilagen liegt, regiert Makkaronisalat an erster Stelle. Dieser leicht zu reparierende Favorit ist ein Publikumsliebling, der im Voraus zubereitet und serviert werden kann, wenn die Gäste ankommen. Schauen Sie sich unten die fünf besten Makkaroni-Salat-Rezepte von Food Network an, um die nächste Version von Rachael, Guy, den Neelys und weiteren Food Network-Köchen zu finden Beilagenauswahl ideal für Grillsaison.

5. Speck-Ei-Makkaroni-Salat — Rachael beginnt mit Makkaroni mit Balsamico-Vinaigrette und fügt knusprigen Speck, hartgekochte Eier und Pimente für eine willkommene Textur und zusätzlichen Geschmack hinzu.

4. Makkaronisalat mit Dill und Schinken — In weniger als 30 Minuten verzehrfertig, dieses beliebte Picknick-Favorit bietet eine klassische Zutatenkombination – Erbsen und Schinken – und die Aromen werden mit einem würzigen Senf-Sauerrahm-Topping kombiniert.

3. Mac-Daddi-Roni-Salat — Guys einfache Beilage bietet ein cremiges Knoblauch-Mayonnaise-Dressing sowie ein Paprika-Duo sowie Karotten und Sellerie für einen dezenten Crunch. Er empfiehlt, das Gericht vor dem Servieren eine Stunde lang in den Kühlschrank zu stellen, damit sich die Geschmäcker vereinen können.

2. Amerikanischer Makkaronisalat — Ein Fünf-Sterne-Rezept mit fast 300 Benutzerbewertungen, das schnelle Rezept von Food Network Kitchen ist überraschend gesund. Das Geheimnis besteht darin, nur ein wenig Mayonnaise und saure Sahne zu verwenden und den natürlich kräftigen Essig, den trockenen Senf und das frische Gemüse hinzuzufügen Geschmack zu diesem Big-Batch-Salat.

1. Altmodischer Makkaronisalat (Bild oben) – Folgen Sie der Führung der Neelys und verfeinern Sie den alltäglichen Makkaroni-Salat mit gehacktem Schinkensteak, cremigen hartgekochten Eiern und süßen Schalotten, dann mit einem köstlichen Dressing vermischen. Klicken Sie auf den Play-Button im Video unten um zuzusehen, wie dieser Salat zusammenkommt.


FÜR DAS HAUSGEMACHTE DRESSING:

  • 1 großes Ei, plus 1 Eigelb
  • 3 Esslöffel destillierter weißer Essig
  • 1 (gehäufter) Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Teelöffel koscheres Salz, plus mehr nach Geschmack
  • 3/4 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer, plus mehr nach Geschmack
  • 3/4 Tasse extra leichtes Olivenöl

FÜR DEN NUDELSALAT:

  • 1 Pfund (trockene) Ellenbogen-Makkaroni-Nudeln
  • 1/2 gelbe Zwiebel, gewürfelt (in kaltem Wasser einweichen, um den Biss zu mildern, abgetropft)
  • 1/3 Tasse gewürfelte süße Paprika (ich mag eine Mischung oder rot und orange)
  • 1/3 Tasse geschnittener Sellerie
  • 4 hartgekochte Eier, gehackt

Bester klassischer Makkaronisalat aller Zeiten

Wir alle brauchen einen guten klassischen Makkaronisalat in unserer Gesäßtasche. Eine, die wir immer zu Grillabenden und Potlucks im Garten mitbringen können. Und einen können Sie auch bis zu 2 Tage im Voraus machen.

Aber am wichtigsten. Wir brauchen es, um cremig zu sein. Wir brauchen es, um Tonnen von Gemüse zu haben. Und wir brauchen jede Menge extrascharfen Cheddar. Stichwort sein eine Menge.

Das haben wir hier also. Wir haben die vier sehr wichtigen Elemente in diesem klassischen Makkaroni-Salat (Make-Ahead, cremig, mit Gemüse beladen und viel Käse).

Es ist schnell, einfach und für bis zu zwei ganze Tage vorbereitet! Achten Sie nur darauf, dass Sie es vor dem Servieren gut umrühren.


  • schalentierfrei
  • nierenfreundlich
  • fischfrei
  • Alkoholfrei
  • Vegetarier
  • erdnussfrei
  • ohne Schweinefleisch
  • pescatarian
  • zuckerbewusst
  • baumnussfrei
  • sojafrei
  • ohne rotes Fleisch
  • Kalorien 287
  • Fett 17,9 g (27,5%)
  • Gesättigt 5,3 g (26,6%)
  • Kohlenhydrate 23,5 g (7,8%)
  • Ballaststoffe 1,6 g (6,5%)
  • Zucker 2,0 g
  • Eiweiß 7,7 g (15,3%)
  • Natrium 235,1 mg (9,8%)

Zutaten

extra scharfer Cheddarkäse

frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Ausrüstung

Kochmesser und Schneidebrett

Anweisungen

Bereiten Sie das Gemüse vor. 1 mittelgroße rote Paprika, 1/2 kleine rote Zwiebel (etwa 1/2 Tasse) und 2 Stangensellerie (1/2 Tasse) fein hacken und in eine große Schüssel geben.

Marinieren Sie das Gemüse. Fügen Sie 2 Esslöffel Weißweinessig und 1/4 Teelöffel des koscheren Salzes hinzu, mischen Sie es und stellen Sie es beiseite, während Sie die Makkaroni kochen.

Kochen Sie das Wasser und bereiten Sie den Käse und die Kräuter vor. Einen großen Topf über Wasser bei starker Hitze zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit 4 Unzen extrascharfen Cheddar-Käse in kleine Würfel schneiden (1 Tasse). 1/4 Tasse frische Petersilienblätter fein hacken.

Kochen Sie die Nudeln. Fügen Sie 8 Unzen trockene Ellenbogen-Makkaroni und den restlichen 1 Teelöffel koscheres Salz hinzu und kochen Sie, bis die Nudeln al dente sind, etwa 8 Minuten oder nach Packungsanweisung. Währenddessen eine große Schüssel mit Eis und Wasser füllen.

Schockieren Sie die Pasta. Die Nudeln in ein Sieb abgießen und unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Wieder abtropfen lassen, das Sieb mit den Nudeln direkt in die Schüssel mit Eiswasser geben und 3 Minuten abkühlen lassen. Das Sieb aus dem Eisbad nehmen und gut abtropfen lassen. Die abgetropften Nudeln in die Schüssel mit mariniertem Gemüse geben.

Machen Sie das Dressing. 1/2 Tasse Mayonnaise, 1/4 Tasse Sauerrahm, 1 Esslöffel Dijon-Senf, 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer und die Petersilie in einer kleinen Schüssel verquirlen.

Die Nudeln, das Dressing und das Gemüse zusammenklappen. Das Dressing über die abgekühlten Nudeln und das Gemüse gießen. Den Käse dazugeben und das Dressing mit einem Spatel unter den Nudelsalat heben.

Würzen und servieren. Abschmecken und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezeptnotizen

Machen Sie weiter: Das Dressing kann bis zu 1 Tag im Voraus zubereitet und gekühlt werden.

Lagerung: Reste in einem luftdichten Behälter bis zu 3 Tage kühl stellen. 30 Minuten vor dem Servieren bei Zimmertemperatur ruhen lassen.


Schau das Video: VERDENS BEDSTE LASAGNE (August 2022).