Ungewöhnliche Rezepte

Biscotti mit Haselnussrezept

Biscotti mit Haselnussrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepturen
  • Geschirrtyp
  • Kekse und Kekse
  • Biscotti

Diese zweimal gebackenen italienischen Kekse sind köstlich. Sie sind mit Orangenschale, Vanilleextrakt, Kaffee und Haselnüssen aromatisiert.

50 Leute haben das gemacht

ZutatenServiert: 10

  • 2 Eier
  • 150 g Puderzucker
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt (oder Karamellessenz)
  • 1/2 Orange, Schale gerieben
  • 1/2 Esslöffel gemahlene Kaffeebohnen
  • 250 g Mehl
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 60 g Haselnüsse (oder ungesalzene Cashewnüsse)

MethodeZubereitung: 20 Min. ›Kochen: 1 Std.› Fertig in: 1 Std. 20 Min

  1. Backofen auf 160 C / Gas 2 1/2 vorheizen.
  2. Eier, Zucker, Vanilleextrakt, Orangenschale und gemahlenen Kaffee zusammen schlagen. Mehl und Backpulver untermischen. Haselnüsse hinzufügen.
  3. Rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Oberfläche in zwei Stämme. (Möglicherweise müssen Sie die Konsistenz des Teigs anpassen. Er sollte trocken, aber nicht zu trocken sein.)
  4. Die Holzscheite auf ein gefettetes Backblech legen und leicht flach drücken. Im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten backen.
  5. Aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden. Legen Sie die Scheiben wieder auf ein Backblech (Seite nach unten schneiden) und backen Sie sie weitere 15 bis 20 Minuten, wobei Sie sie einmal wenden.

Zuletzt angesehen

Bewertungen & BewertungenDurchschnittliche globale Bewertung:(6)

Bewertungen in Englisch (5)

neues 'Gehe zu' Rezept. So einfach und lecker.-21 Jul 2013

Zum ersten Mal Biscotti gemacht ... einfaches Rezept und erstaunlich gut geworden. Köstlich mit einem subtilen orangefarbenen Hauch. Wird für Weihnachtsgeschenke machen! -04 Okt 2014

Sehr gut, Rezept kam sehr schnell zusammen, meine früheren Erfahrungen mit der Herstellung von Biscotti beinhalteten das Zusammencremen großer Mengen Zucker und Butter, was ohne Hilfe eines Mixers viel Zeit in Anspruch nahm. Ich habe es geschafft, 19 große Stücke zu bekommen. Ich habe den Teig nicht in zwei Brote aufgeteilt, weil ich erstens nicht gedacht habe, dass er so stark aufgehen würde, und zweitens hatte mein Ofen aus der Vergangenheit nur Platz für jeweils einen Laib. Meine einzige Änderung am Rezept war die Verwendung von 200 g fein gehackten gerösteten Haselnüssen, weil das das war, was ich zur Hand hatte. Ich glaube, ich habe mein neues Rezept gefunden.-15 Aug 2013


Schau das Video: Biscotti Fe9ass mit mandeln und getrockene Früchte. Weihnachtsbäckerei (Juni 2022).


Bemerkungen:

  1. Yanis

    Bemerkenswert die wertvollen Informationen

  2. Thor

    Aha, auch es schien mir.

  3. Zaiden

    Alle persönlichen Nachrichten gehen heute raus?

  4. Merg

    Ich habe vertraulich gesagt, ich fand die Antwort auf Ihre Frage auf Google.com

  5. Ren

    Gut gemacht, was für Worte ..., die wunderbare Idee

  6. Manneville

    Hey! Jeder, der diesen Blog liest - Happy Ansatz und Vereinbarung!

  7. Blakemore

    Ich stimme dieser lustigen Ankündigung zu



Eine Nachricht schreiben